Samstag, 7. November 2009

Kunst und Kafee in Styrum: Malbar und Friedns zu Gast in der Feldmancafeteria


Noch heute und morgen gibt es eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte, nämlich in der Styrumer Feldmanncafeteria an der Augustastraße die Kunstwerke von Malbar und Friends zu entdecken. Malbar und Friends: Das sind Gabriele Lahno, Klaus Hesselmann und ihre Malkursteilnehmer Sabine Hilbich, Monika Schmid-Rittmann, Monika Kulvietis, Michaela Knümann, Jutta Sander und Beate Schmid.
Ob mit einem Kaffee-Ensemble, einer fotorealistisch gemalten Momentaufnahme aus dem nächtlichen Nahverkehr, einem Seeblick-Strandpanorama oder einem Gruppenbild mit rauchenden Damen, die den Tag totschlagen: Passend zum Ausstellungsraum inspieren die Bilder und Collagen, made by Malbar und Friends zum wohltuenden Müßiggang. Ihr Betrachter darf die Seele baumeln lassen. Gearbeitet wurde mit satter Acryl- oder Ölfarbe, die mit trockenem Pinsel auf die Leinwand oder auch auf Holz aufgebracht wurde. Die Collagen überraschen mit erstaunlichen Materialkombinationen von Spachtelmasse über Lappen und Katzenstreu bis zu Sand, Münzen, Holzstäbchen und Zeitungspapier.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.lahno.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen